Ferienlager für Kinder

Willkommen bei Kinderwunderwerk,
das erste Kinderyoga Ferienlager in der Schweiz

Für alle Jungs und Mädels 

ab 6 bis 14 Jahren 

Nächste Daten:

Sportferien 20. bis 26.Februar 2021
Frühlingsferien 25. bis 30.April 2021
Auffahrt 12. bis16. Mai 2021
Sommerferien 18. bis 24. Juli 2021
Herbstferien10. bis 15.Oktober 2021

Unser Programmangebot:


Yoga und Spiele

Theater        Tanz und Gesang                 

Naturerfahrung und  Waldverständnis

Achtsamkeit und Bewusstseinstraining

Kreativwerkstatt, Malen, 

Zeichnen, Werken, Basteln


Und natürlich ganz viel Zeit, um einfach zu sein 

Neue Freundschaften schliessen und bestehende vertiefen, viel Raum für Kreativität, Inspiration, Nähe, Freiheit und Offenheit

Unsere gemeinsame Auszeit will dazu anregen gemeinsam zu spielen, werkeln und schnitzen, zu singen und tanzen. 

aber auch wie man gemeinsam zur Ruhe kommen und in der Stille bleiben kann.

Zeit zu forschen und entdecken, nachzudenken, Neues auszuprobieren und zu lernen.

Über mich:

Haupt Lagerleiterin
Nadja Crivelli

Als Yogalehrerin YCH, Pädagogin und Mutter und es ist mir ein Herzensanliegen die Kinder mit dem Thema Yoga und Achtsamkeit vertraut zu machen sowie ihnen die Natur nahe zu bringen.

Ich bin Mutter von zwei Kindern und leite seit 2015 zusammen mit meiner Freundin Sarah Regli die Naturspielgruppe Wurzelwicht in Zürich.
Zudem arbeite ich als Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene.

Kinderwunderwerk Team:


Nadine 

Die Arbeit mit Kindern bereitet mir grosse Freude. Ich bin sehr kreativ und werde die Kinder beim Theater, in der Kreativwerkstatt und im Wald begleiten.

Ich freue mich auf diese abenteuerreiche Zeit.




Meret

Ich liebe es mit Kindern zu arbeiten und die Welt durch ihre Augen zu sehen. Ich kombiniere gerne draussen in der Natur zu sein mit lustigen Spielen, kreativem Basteln und singen.

Meret wird die Kreativwerkstatt sowie die Theater AG und die Wald und Naturworkshops begleiten.





Sela

Bäume, Steine, Tiere, Feuer, Bäche... Draussen in der Natur zu sein, das liebte ich schon immer sehr. Auch Musik, Lachen, Kreativität.

Als Waldkindergärtnerin durfte ich das lange Zeit geniessen. Dabei war und ist mir auch als Mutter Begegnung auf Augenhöhe und mit viel Herz enorm wichtig.

Ich freue mich, gemeinsam mit den Kindern im Lager zu SEIN.