Mädchenwochenende

Pfadiheim Schützenweiher Winterthur
17.-18. Dezember
Beginn Samstag 09.30
Ende Sonntag 17.00

Für Mädchen ab 9 - 16 Jahre
Die Mädchen werden in altersgerechte Gruppen aufgeteilt.

Programm

Samstag
Wellnesstag mit Beautyprogramm
Bodylotion selber machen
Tanzparty am Abend

Sonntag
Armband mit Heilsteinen gestalten
Zeit im Wald

Thema
" Mein Körper und ich".
Körper in der Veränderung. Selbstliebe und Akzeptanz.
Sich selbst eine gute Freundin sein, stärken von Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen.
Alles was ich brauche, ist bereits in mir.

Spielerische Übungen, Spiele um das eigene Körperbewusstsein und die Körperwahrnehmung zu schulen.

Preis 290.-


Den Anmeldebutton für das Mädchenwochenende findest du unten. 

Mädchenkreis "Wilde Mädchenzeit"

1 x monatlich jeweils Samstags von 15.30 - 18.00 im GZ Grünau
Für Mädchen ab der 3.- 7. Klasse

Nächster Mädchenkreis 26. November
Thema
"Das wilde Mädchen"
Programm:

  • Embodiment Praxis - wir aktivieren das wilde Mädchen / die wilde Frau in uns 
  • Pfeil und Bogen bauen
  • schminken mit Naturfarben


Stell dir vor, es gibt einen Ort an dem du einfach ganz du selbst sein darfst.
Einen Ort an dem du nichts leisten musst, nichts können musst, nichts sein musst. 
Einen Ort für ein miteinander, nebeneinander und füreinander.

Mädchen dürfen wieder erkennen, dass sie wertvoll sind! Wertvoll ohne Leistung zu bringen. 
Wertvoll in dem was ihr Wesen ausmacht, mit dem was sie von Natur aus schon mitbringen. 
Sie dürfen Räume erfahren in denen genau dies gesehen und wertgeschätzt wird, in denen Mädchen füreinander da sind, nebeneinander Platz haben und miteinander ihre Qualitäten entdecken und wertschätzen.

Aufbau und Stärken von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. 
Liebe zu sich selbst und zum eigenen Körper entwickeln für ihre Reise durch die Schmetterlingszeit. 
Die Mädchen werden darin bestärkt ihre ureigene Kraft, Mut und Freude zu entdecken und leben zu können. 

Spiele und zauberhafte Rituale, Embodiment Praxis, Kreativsein, spannendes Zykluswissen. 

Ein inniger Kreis indem sie sich gemeinsam auf ihrer magischen Reise im Übergang vom Mädchen zur Frau begleiten. Gemeinsam sein, sich zu verbinden, gemeinsam zu träumen und Magie zu leben.

Mädchenkreis 3.-6. Klasse
Samstagnachmittag
15.30-18.00
GZ Grünau

29.Oktober
26.November
Girlsweekend vom 17.-18.12. Winterthur
28. Januar
04.März
01.April
13.Mai

Girlstime für Teeniemädels
7.-9. Klasse

Samstagabend
19.00-21.30
Gz Grünau

29. Oktober
26.November
Girlsweekend vom 17.-18.12. Winterthur
28. Januar
04. März
01. April
13. Mai

 Anmeldung und Preise

Das Kursgeld wird pro Quartal, Semester oder direkt fürs ganze Jahr im Voraus bezahlt.
Ein Schnuppertag ist möglich mit einmaligem Eintritt von 40.- danach kann sich dein Kind entscheiden ob es regelmässig am Angebot teilnehmen möchte.

Preise:
Quartal           160.-
Semester       320.-
Ganzjahr        640.-

In diesem Preis ist eine kleine Zwischenverpflegung und das Bastelmaterial mit inbegriffen.
Bei Krankheit oder anderen Abwesenheiten kann das Geld nicht zurückerstattet, resp. der Tag kann nicht kompensiert werden.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden dieses Angebot in Paketen anzubieten, weil es für die Gruppendynamik das Schönste ist, wenn immer die gleichen Kinder dabei sind. 

Nadja Crivelli, 35 Jahre

Nadja, wer bist du und was war deine Intention als du diesen Mädchenkreis ins Leben gerufen hast?

Ich habe ganz stark gespürt wie das Bedürfnis vor allem bei den älteren Mädchen da ist, mit anderen Mädchen zusammenzukommen ohne sich vergleichen oder beweisen zu müssen.

Mir ist es ein Herzensanliegen, Mädchen auf ihrem Weg zu mehr Selbstliebe, Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit zu  unterstützen.


Anouk Schutzbach, 21 Jahre
Anouk, wer bist du und was ist deine Motivation diesen Mädchenkreis zu leiten?

Wenn Frauen zusammenkommen entsteht Magie. 
Es ist mir eine Ehre & Riesenfreude Mädchen schon so früh in die Kraft der Weiblichkeit einzuführen & einen sicheren Raum für die Entfaltung jeder Einzelnen zu schaffen. 
Ich arbeite Teilzeit als Fachfrau Betreuung in den Schulen der Stadt Zürich & bringe daher einen grossen Erfahrungsschatz im Zusammensein mit Kindern mit. 
Es ist mir aber nicht genug. Ich möchte mehr Zeit für die Kinder, mehr Augenhöhe & authentisches Miteinander. 

Marina Crivelli 18 Jahre
wird beim Mädchenwochenende im Dezember mit dabei sein.

Marina, warum möchtest du Teil des Weekends sein?

Ich habe mir als Kind/ Teenie selbst immer so eine Gruppe gewünscht und finde den Raum den die Mädchen in der „Wilden Mädchenzeit“ erhalten unglaublich wichtig.