NACHHALTIG & GESUND

Was wir essen beeinflusst nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Umwelt und das Klima. Sich ressourcenschonend zu ernähren, hilft die negativen Auswirkungen der Lebensmittelproduktion auf die Umwelt zu verringern und schützt biologische Ökosysteme und die Artenvielfalt.


NACHHALTIGKEIT 


Niemand ist zu klein, um etwas zu bewegen und um andere zu begeistern. 
Wir von Kinderwunderwerk versuchen, eine Vorbildfunktion zu übernehmen und mit unseren nachhaltigen Jugendlagern ein Zeichen zu setzten. Wir wünschen uns, dass ein nachhaltiger Lebensstil für Kinder und Jugendliche zu einer Selbstverständlichkeit wird. 

  • Wir versuchen vorwiegend zu  regionalen & heimischen Produkten zu greifen. Somit sind die Lebensmittel natürlicherweise saisonal.
  • Auch versuchen wir den Abfall zu minimieren und womöglich unverpackt einzukaufen.

Vor allem Fleisch, Fisch und Milchprodukte schneiden in der CO2-Bilanz extrem schlecht ab. Unsere klimafreundliche Lebensmittelwahl orientiert sich daher an pflanzlichen Produkten und Erzeugnissen mit biologischer Herkunft.

GESUNDHEIT


Kinder und Jugendliche, die ausgewogen ernährt sind, sind leistungsfähiger und haben mehr Energie. 
Bewegung hebt das individuelle Wohlbefinden und fördert den Gemeinschaftssinn. Ziel ist, während dem Lager die Energiebilanz im Gleichgewicht zu halten, also soviel Energie aufzunehmen wie durch das Training wieder verbraucht wird.

  • Frische oder selbstgemachte Produkte überzeugen im Vergleich zu stark verarbeiteten Lebensmitteln durch einen geringeren Energieverbrauch und enthalten zudem meistens weniger Fett, Zucker und Zusatzstoffe.
  • Wir versuchen wo immer möglich, biologisches,  saisongerechtes und regionales Gemüse und Obst verwenden.
  • Pro Tag mindestens 5 Portionen Salat,  Gemüse und/ oder Früchte 
  • Pro Hauptmahlzeit wenn möglich 1 Portion komplexe Kohlenhydrate (Vollkornprodukte, Kartoffeln, Hülsenfrüchte…)
  • Ausgewogener, abwechslungsreicher & Vitamin und Proteinreicher Menüplan 
  • Wasser ist den ganzen Tag frei zugänglich
  • Früchte oder rohes Gemüse sind als Zwischenmahlzeiten frei
  • zugänglich 

Wir kochen vegetarisch / vegan.

Die Kinder haben jederzeit die Möglichkeit, beim Kochen mitzuhelfen, beim Brot und Kuchen backen, beim Schnipseln und Rühren und Probieren. 

Bitte Allergien und Unverträglichkeiten unbedingt im Anmeldeformular vermerken.